Ihr Warenkorb
keine Produkte
« Erster « zurück weiter » Letzter » 16 Artikel in dieser Kategorie

Bw Bestwig Grundpackung Ringlokschuppen -H0-

Art.Nr.:
lmh031236
Lieferzeit:
z.Z. n. lieferbar z.Z. n. lieferbar (Ausland abweichend)
220,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht: 1,2 kg je Stück

 
Die Grundpackung enthält drei Stände und die Lokleitung (Verwaltungsgebäude). Die Stände sind im 9-Grad-Winkel angeordnet und passen so u. a. erstklassig zur Drehscheibe von Roco.

HINWEIS: In den links stehenden Abbildungen sind vier Stände sichtbar, um die Erweiterbarkeit optisch darzustellen.
Mit diesem Grundpack werden jedoch nur drei Stände geliefert.
Durch diese Ergänzungsstände kann der Ringlokschuppen beliebig erweitert werden.

Der Bausatz besteht aus präzise geschnittenen und gravierten Laserteilen. Die Wände bestehen aus zwei bis drei Schichten Karton (Kartonstärke 2 mm). So entstehen Vorbildgerechte Wandstärken und ein stabiles Modell. Die Außenseiten werden mit einer eingefärbten und lasergravierten Schicht beklebt. Dadurch erhält man eine sehr realistische Optik. Der Innenraum ist soweit gestaltet, dass die Formen (Mauerbögen, Wandpfeiler) nachgebildet wurden. Wer einen Einblick in seinen Lokschuppen gewähren will kann die Innenseiten nach Wunsch einfärben (ist nicht zwingend notwendig). Die Freitragende Dachkonstruktion wurde ebenfalls nachgebildet und wirkt sehr imposant. Die Schuppen können aber auch komplett eingedeckt werden.

Die Tore können beweglich montiert werden. Durch die Verwendung von ca. 1 mm breiten Folienbändern sind die Gelenke so zierlich, dass sie wie beim Vorbild kaum zu sehen sind. Die Tore sind NICHT wie bei vielen andern Modellen für die Gleise ausgeschnitten sondern gehen wie in der Realität bis zur unteren Mauerkante und schließen dort gerade ab. Dies ist dadurch möglich, dass dieser exzellente Bausatz quasi auf den Schwellen der Gleise aufliegt. Je nach verwendetem Gleissystem muss dies beim Aufbau ausgeglichen werden (z. B. bei Roco Line Gleisen 2 mm). Die eindeutige Stellung der Tore (Auf/Zu) wird durch mitgelieferte Magnete gewährleistet.

Eine besondere Augenweide sind die sehr fein gelaserten großen Industriefenster. Diese ermöglichen einen guten Blick von außen in die Halle. Die Stände haben eine nutzbare Gleislänge von 270 mm. Eine BR 50 findet z. B. (wie beim Vorbild) Platz im Ringlokschuppen Bestwig.

Art: Bausatz
Spur: H0 (1:87)
Epoche: ab III
Abmessungen (BxTxH): 313 x 382 x 146 mm 
Material: Karton, LaserCut 
Hersteller: Lüneburg Modell 
 

Kundenrezensionen
5 von 5 Sternen!
Verfasser:
Datum:

23.10.2010
Ich habe noch nie einen so detaillierten, umfangreichen und mit so viel Liebe zum Original zusammengestellten Bausatz besessen wie den RLS ...
Zur Rezension

Ihre Meinung
Shopsoftware by Gambio.de © 2016